Direkt zum Inhalt

Unser Engagement für die Gesellschaft

Ein verantwortungsbewusster Arbeitgeber

Nur dank seiner Mitarbeiter, ihrem unermüdlichen Engagement und unserer gemeinsamen Werte ist STEF in der Lage, seinen Kunden eine so hohe Dienstleistungsqualität zu garantieren. Deshalb legen wir grössten Wert darauf, unsere Mitarbeiter weiterzubilden und ihre berufliche Karriere zu fördern. Jeder soll die Möglichkeit haben, sich optimal entwickeln zu können.

Unsere Teams, unser Kapital

STEF hat es sich zur Aufgabe gemacht, in allen Ländern, in denen wir präsent sind, als verantwortungsbewusster Arbeitgeber aufzutreten. Um die Mitarbeiter bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten zu unterstützen, fördert der Konzern den Zugang zu Schulungen. Zu diesem Zweck hat STEF ein internes zertifiziertes Ausbildungszentrum gegründet und verfügt über eine besonders hohe interne Förderquote. So werden 70% der Führungspositionen durch interne Beförderung besetzt.
Indem wir verstärkt auf kooperative Ansätze und Teamarbeit setzen, fördern wir den Zusammenhalt und die Solidarität im Unternehmen. Unsere Mitarbeiter identifizieren sich mit den Zielen und Werten unseres Unternehmens und sind stolz darauf, am „Abenteuer STEF“ teilzunehmen.
STEF fördert auch ganz besonders die Diversität und Chancengleichheit im Unternehmen und die Eingliederung von Mitarbeitern mit Behinderung. Respekt und Integration leiten dabei unser Engagement. In diesem Zusammenhang werden in ganz Europa Initiativen zur Sensibilisierung, Schulung und Prävention umgesetzt.
Und um Stabilität und Unabhängigkeit zu gewährleisten, hat STEF ausserdem ein einzigartiges Arbeitnehmersparmodell entwickelt, mit dem die Arbeitnehmer sich am Unternehmenskapital und am Erfolg der Gruppe beteiligen können.

Im Herzen der Gesellschaft

STEF legt viel Wert auf Investitionen und solidarische Aktionen auf lokaler Ebene, wo die Gruppe dank ihrer territorialen Verankerung ein wichtiger Arbeitgeber ist. Im Jahr 2017 hat STEF Schweiz den Personalbestand um +22% erhöht. Diese lokale Verankerung ermöglicht es STEF auch, Initiativen von Verbänden oder Institutionen von allgemeinem Interesse zu unterstützen.
STEF Schweiz engagiert sich über den SVTL (Schweizerischer Verband für Temperaturgeführte Logistik SVTL) aktiv in seiner Branche durch die Übernahme repräsentativer Aufgaben und die Förderung seiner Aktivitäten.
Schliesslich ergreift STEF als einer der Hauptakteure der Kühlkette alle notwendigen Massnahmen, um im Rahmen seiner Dienstleistungen die Gesundheitssicherheit der Verbraucher zu gewährleisten.

In Zahlen:

Unsere Labels in Europa

Diese Website verwendet Cookies zur Messung der Besucherzahlen und zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses.

Durch das weitere Durchsuchen dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier